Schokoladen Zutaten- Pistazien

Schokolade ist heute nicht nur eine Süßigkeit, sondern ein wahres Genussmittel. Chocolatiers kreieren neue und ausgefallene Sorten und möchten ihre Kunden mit einem neuen Geschmackserlebnis verwöhnen. Ohne Frage sind die einfache Vollmilchschokolade und Zartbitter noch eine der beliebtesten Sorten, doch auch diese Tafeln können noch mit ein paar Extras verfeinert werden.

Pistazien eignen sich besonders gut als Schokoladen Zutat. Der Wechsel zwischen der süßen und zarten Schokolade und den etwas herberen Pistazien ist perfekt. So ist es auch kein Wunder, dass immer mehr große Schokoladenhersteller sich auch an neue Schokoladenzutaten versuchen und Nüsse, Cremes und eben auch Pistazien für sich entdeckt haben.

Pistazien als edle Zutat

Viele Konsumenten glauben, dass die Pistazie eine Nuss ist. Es handelt sich hier aber um eine Steinfrucht, welche ihren Ursprung in der USA, dem Iran und der Türkei und auch heute noch sind diese Länder sehr wichtig für den Import. Übersetzt bedeutet Pistazie “Grüne Mandel” und genau so kennen viele auch die “Nuss” an sich.

Als eine von vielen Schokoladen Zutaten wurde die Pistazie erst in den letzten paar Jahren etwas bekannter und gefragter bei den Produzenten. Der Geschmack ist leicht süßlich, aber auch sehr würzig. Gerade wenn die Pistazien ganz frisch als Schokoladenzutat verarbeitet werden, haben sie einen zarten Eigengeschmack, welche nicht gleich die ganze süße der Schokolade überdeckt.

Pistazien – Geröstet oder gesalzen?

Aber auch geröstet und gesalzen sind Pistazien als eine Schokoladenzutat geeignet. Bei diesen Sorten wird meist eine herbe, dunkle Schokolade verwendet, da beide Zutaten sich im herben und etwas stärkeren Geschmack ergänzen.

Die besondere Schokoladenzutat Pistazie

Ob nun Pralinen oder Tafelschokoladen. Schokoladenzutaten wie die Pistazie eignen sich sehr gut und sind bei echten Schokoladenliebhabern sehr gefragt und man ist bereit auch etwas mehr Geld für eine hochwertige Tafel auszugeben. Genau wie bei anderen frischen Füllungen und Zutaten sollte die Schokolade nicht zu lange gelagert werden und am besten frisch auf den Tisch kommen. Kaufen kann man gute Schokolade in so gut wie jedem großen Supermarkt, denn auch kleine Unternehmen legen großen Wert auf eine hochwertige Verarbeitung und gute Zutaten.